Letzter Schnee für diesen Winter stört Bambinis nicht

Bei eisigen Temperaturen und leichtem Schneefall trafen sich heute Morgen 5 Bambinimannschaften auf der Kampfbahn am Erdbeerfeld, um sich zu messen. Neben der eigenen Mannschaft SpG FSV Dennheritz/SV 46 Mosel starteten ebenfalls VfB Empor Glauchau, ESV Lok Zwickau, SG 48 Schönfels und FC Sachsen Steinpleis Werdau auf 2 Plätzen ins Turnier. Der letztes Jahr neu angelegte Kleinfeldplatz bedarf zwar noch etwas Pflege, aber konnte zum ersten Mal von unseren Kleinsten eingeweiht werden und dass mit einem 2:0 Sieg gegen den ESV LOK Zwickau. Im Zweiten Spiel verlor man gegen den späteren Turniersieger VfB Empor Glauchau mit 0:1. Das dritte Spiel gegen die SG Schönfels konnte man am Ende 2:1 gewinnen und somit reichte im letzten Spiel ein 0:0 gegen Steinpleis Werdau zum 2. Tabellenplatz. Neben den schönen Pokalen und Urkunden für jeden Spieler, gab es für jede Mannschaft noch Süßes und auf Grund des Wetters, eine Packung Waschmittel von unserem Werbepartner, der DM Filiale in Meerane. Wir hoffen, dass es trotz des April-Wetters, allen riesen Spaß bereitet hat und niemand erfroren ist.

Für die Verköstigung danken wir Nico Nüßner und seinem Team, der die Gäste mit heißen Getränken und Essen bestens versorgt  hat. Wir wünschen Ihm viel Erfolg bei seinem neuen Imbiss am Stausee Oberwald, welcher nächste Woche eröffnet werden soll.

 

  1. VfB Empor Glauchau
  2. SpG FSV Dennheritz/SV Mosel
  3. ESV Lok Zwickau
  4. SG 48 Schönfels
  5. FC Sachsen Steinpleis Werdau