All posts in Allgemeine News

04Mai

Bambinis holen Bronze-Platz in Meerane

Mittlerweile traditionell machten sich unsere Bambinis am 1. Mai auf den Weg ins altehrwürdige Richard-Hofmann-Stadion nach Meerane. Dieses Jahr traten insgesamt 14 Mannschaften aus der Region Westsachsen, Chemnitz und Thüringen zum 1. Mai-Turnier des Meeraner SV an.
2024 war unsere G-Junioren SpG TSV Wernsdorf/FSV Dennheritz mit je einer eigenen Mannschaft am Start. » Mehr lesen ...

27Apr

Girls rule the world! Ein historischer Moment für den Verein

Es war der 26.04.2024, 17:08 Uhr in Dennheritz und wir werden uns an diesen Augenblick noch lange erinnern.
Zu diesem Zeitpunkt machte sich Finja auf und schoss das erste Tor in einem Freundschaftsspiel der F-Jugend, in dem für unsere Farben nur Mädchen antraten. » Mehr lesen ...

26Apr

1.250€ für unsere Ehrenamtsentwicklung

Gestern waren wir von der @zukunftsregion.zwickau eingeladen an der Preisverleihung zum Ideenwettbewerb „Vereinslust“ teilzunehmen. Zusammen mit dem Heimatverein Dennheritz/Schindmaas landeten wir mit unserer Idee „Mit Herz und Verstand – für eine starke Jugend für Morgen“ auf dem hervorragenden 5. Platz und konnten uns somit über 1.250€ freuen. » Mehr lesen ...

24Apr

Aufregender Tag für unsere Jüngsten in der GGZ-Arena Zwickau

Am vergangenen Sonntag zeigten unsere jüngsten Fußballstars ihr Können bei der VW-Fußballtour 2024. Unter der Leitung des Kinderfußballverantwortlichen des Kreisverbandes Zwickau, Sebastian Simon, wurden drei spannende Turniere für G-, F- und E-Junioren organisiert, an welchen wir mit insgesamt 6 Teams in ihren entsprechenden Altersklassen teilnahmen. » Mehr lesen ...

24Mrz

Trainingslager der Männer 2024

Dieses Jahr absolvierten unseren beiden Männermannschaften gemeinsam in Pilsen ein Trainingslager. Trotz einer nicht so tollen Teilnehmeranzahl wurde ordentlich trainiert.
Am 08.03.2024 war gegen 13:30 Uhr gemeinsame Abfahrt nach Pilsen. Im Hotel „Primavera“ wurde eingecheckt und 18:00 Uhr stand schon die erste Einheit auf dem Plan. » Mehr lesen ...

11Mrz

A-Junioren schaffen Einzug ins Kreispokal Halbfinale

Im Viertelfinale des Kreispokals traf unsere A-Junioren SpG VfB Empor Glauchau/FSV 1990 Dennheritz auf die SpG SG 48 Schönfels/SG 1880 Reuth und zeigte eine ansprechende Leistung.
Trotz einer durchwachsenen Wintervorbereitung und einem schwachen Start in die Rückrunde gegen die SG Traktor Neukirchen waren unsere Jungs hochmotiviert, den Bock endlich umzustoßen. » Mehr lesen ...

29Feb

#ErdbeerECHO Februar 2024

Liebe Fußballfreunde,

hier findet ihr den neuen Newsletter des FSV 1990 Dennheritz e.V..

Erfahrt mehr aus dem Vereins- und Vorstandsleben, erhaltet Informationen zu allen sportlichen Ereignissen, erfahrt wer sich wie im Verein engagiert und welche To-Do´s es im Verein gibt bei denen wir Unterstützung benötigen, sowie Termine wie beispielsweise für Arbeitseinsätze. » Mehr lesen ...

30Jan

Unsere Bambinis gewinnen den 16. Pokal des Bürgermeisters Wilkau-Haßlau in der Altersklasse G-Junioren

Am vergangenen Samstag reisten unsere Bambinis, auf die Einladung des SV Muldental Wilkau-Haßlau, voller Vorfreude zum Hallenturnier um den Pokal des Bürgermeisters Wilkau-Haßlau.
In der Vorrunde starteten unsere Jungs furios und konnten alle drei Vorrundenspiele mit insgesamt 15:0 Toren und 9 Punkten als Tabellenführer abschließen. » Mehr lesen ...

27Jan

Unsere Projekte unter dem Motto #sportnurbesser

Im Jahr 2023 hat der Deutsche Olympische Sportbund mit dem Restart Programm unter dem Motto #sportnurbesser Großes erreicht! Dank der Mikroförderprogramme „Sporttage sind Feiertage“ und den „Sportvereinsschecks“ konnten auch wir mehrere Fördermaßnahmen umsetzen.
Unsere Highlights dieses Programms war die Aufnahme von 22 neuen Kindern in unsere Nachwuchsabteilung. » Mehr lesen ...

20Jan

2. Platz beim 1. Vereinscup der Arena E Mülsen

Am vergangenen Donnerstag konnten sich vier Übungsleiter unseres Vereins auf fremden Terrain messen und in der Indoor Karthalle der Arena E einen starken zweiten Platz sichern.
Jeder Fahrer durfte zunächst ein 10 minütiges Training absolvieren. Das anschließende Qualifying ging zwar mit dem letztem Startplatz zunächst in die Hose, konnte aber nach 20 Runden im ersten Rennen trotzdem auf Platz 2 beendet werden. » Mehr lesen ...